#Podcast Folge 3 – Wie geht es dir?

Wie geht es dir?

Wie geht es dir heute? Eine Frage die für viele eine Selbstverständlichkeit ist. Sie bekundet das Interesse am Gegenüber? Ich möchte eine Geschichte aus meinem gestrigen Tag erzählen. Die FAZ, Zeit & Rheinische Post haben eine spannende Aktion „Deutschland spricht“ durchgeführt. Es haben gestern über 2000 Menschen in Deutschland sich via Videocall mit einander in einem Zwiegespräch über ihre gegenteiligen Standpunkte ausgetauscht. Ich war eine der 2000 Menschen.

Ich erhielt vor eine Woche einen Kontakt zugesandt, in dem ich erfuhr, wie alt die Person ist, Geschlecht und wie es ihm in Zeiten von Corvid-19 geht. Der Videocall war gestern 15 Uhr.

Es war schon aufregend – mit einem Menschen zu telefonieren, den man nicht kennt und über den man nur weiß, dass er in einer Sache eine andere Meinung hat. Das Telefonat begann und die erste Frage, die uns zueinander brachte und uns verband war die Frage „wie geht es dir in dieser Zeit?“ Und ich war überrascht, wie offen, ehrlich und interessiert wir den Antworten des anderen lauschten. Denn in diesen Antworten stecken oft kleine interessante Details, die mehr über den Gegenüber, seiner Situation und seinem Handeln stecken. Das wirkliche Interesse den anderen auch zuhören zu wollen, schafft das, wie in meinem Fall, dass wir in den Dialog kommen, dass wir unsere Gedanken austauschen und gleichzeitig Ideen entstehen. Ich persönlich empfand diese Aktion „Deutschland spricht“ als eine sehr bereichernde Erfahrung.

Und sie bewirkt, dass sich zwei Menschen mit einem positiven Gefühl aus einem Gespräch gehen. Und ist das nicht schön, dass wir mit nur einer Frage, einem Menschen Aufmerksamkeit und Offenheit schenken und bewirken, dass ein anderer sich wertgeschätzt und wahrgenommen fühlt. Michelle Obama sagte mal “Erfolg ist nicht so sehr, wie viel Geld du machst; es geht um den Unterschied, den du im Leben anderer Menschen bewirkst.”

Ich habe mir vorgenommen, mindestens einmal am Tag Jemanden zum Lächeln zu bringen – ob nun durch wie geht’s dir oder einfach durch einen lieben Gruß. Mach doch mit – dann sind wir schon 2, die lachend und offen durch die Straßen gehen. Ich bin Steffi Werner und wünsche dir einen wertvollen Tag und freue mich, wenn du morgen wieder bei power to  go – reinhören dabei bist.

close
Dir gefällt, was ich mache und Du möchtest mich unterstützen. Dann freue ich mich über Deine Likes und Share-Aktivitäten.
No Comments

Post A Comment